16. März 2009

Chengyu für den Anfang

Posted in Link, Wortliste, 四字組, 成語 um 10:09 pm von krisnawan

Ich persönlich kann mich an keine Vierzeichenkombinationen oder sonstige Chengyu aus meinen Anfangsjahren des Chinesischstudiums erinnern, mit der Ausnahme von dem recht trivialen 一天到晚 yītiāndàowǎn  „von morgens bis abends, den ganzen Tag lang“. Nun hat Marks China-Blog in einem Beitrag, der sich auch auf die Episode von Hillary Clinton und ihrer Vorliebe für Chengyu bezieht, im Alltag recht häufig verwendete Chengyu vorgestellt, die ich im übrigen analysieren und kommentieren möchte:  

  • 入乡随俗 rùxiāngsuísú: „when in Rome, do as the Romans do“ (wenn man ein Dorf betritt, folge man  den dortigen Gepflogenheiten). Dieses Chengyu ist sehr alt, es stammt von Zhuangzi. Varianten sind 入境随俗,入境问俗,入境问禁.
  • 重色轻友 zhòng sè qīng yǒu „den Partner den Freunden vorziehen“: Kein Chengyu. Es geht darum, inwieweit man in der Interaktion mit seinen Mitmenschen dem Partner Priorität einräumt und wieviel seinen Freunden. Bedeutet so viel wie „den Partner den Freunden vorziehen“. Variante 重爱轻友. Für die entgegengesetzte Idee gibt es auch den entsprechenden Ausdruck 重友轻色.
  • 张三李四 Zhāng Sān Lǐ Sì „Hinz und Kunz; Krethi und Plethi; jedermann“: Chengyu aus der Song-Zeit.
  • 马马虎虎 mǎma hūhū „unachtsam, nachlässig; so lala, geht so“. Laut dieser Quelle ist dies als Chengyu vermerkt, das auf den modernen Schriftsteller Mao Dun zurückgehe, aber dies ist zweifelhaft, da es sich um eine Reduplikation von 马虎 handelt.
  • 人山人海 rénshān rénhǎi „Menschenberge und Menschenmeere“, die Menschenmassen in China (und anderen asiatischen Ländern) bezeichnend. Aus einem Roman der Ming-Zeit.
  • 人生如寄 rénshēngrújì „das Leben ist kurz (寄 bedeutet hier soviel wie „vorübergehender Aufenthalt“, wie z.B. in 寄居)“: aus der Zeit der Drei Reiche, von Sohn Cao Caos (三国魏·曹丕).
  • 无处可去 wúchùkěqù „nowhere to go“: auch dies ist kein Chengyu, sondern ein Satz aus dem klassischen Chinesischen, der einfach besagt, daß man nirgendswohin gehen kann.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: