21. März 2009

整人

Posted in Slang, 四字組, 成語 um 5:51 am von krisnawan

„jemandem das Leben schwer machen, jemanden nerven“. Es handelt sich um einen Slangausdruck, wie z.B. in dem nachfolgenden Satz, indem es um zwei Schüler geht, die so ungezogen waren, daß

老師被整得沒轍. lǎoshī bèi zhěng dé méizhé

Eine sehr schöne Resultativkonstruktion: „so auf Trab gehalten, daß sie keine Handhabe hatten“. (沒轍 bedeutet so viel wie „mit seinem Latein am Ende sein“, eine formalere Ausdrucksweise wäre 窮途末路)