About

Dies sind die Lernnotizen eines Chinesischlernenden. Da ich Japanisch kann, fiel es mir am Anfang leicht, vor allem mit den Schriftzeichen, und natürlich auch mit dem ganzen aus dem Chinesischen entlehnten Wortschatz. Auch mit der Grammatik des Chinesischen hatte ich mich mit Begeisterung in Rahmen meines Studiums beschäftigt.  Das liegt nun einige Jahre zurück, aber das Sprachenlernen geht natürlich immer weiter. Darum soll es in diesem Blog gehen.

Ich will im einzelnen kurz auf die Schwerpunkte eingehen, die ich mit diesem Blog setzen möchte. Einige der angesprochenen Themen sind im Blog noch nicht behandelt worden, weil sich hierzu noch keine Gelegenheit ergab, oder diese noch in Vorbereitung sind. Ich bin aber jederzeit um Hinweise zu diesen Themen dankbar.

Wortschatz

Hier liegt bis jetzt eindeutig das Hauptaugenmerk dieses Blogs. Vor allem idiomatische Ausdrücke wecken zur Zeit mein Interesse beim Chinesischlernen. Langfristig strebe ich eine systematische Darstellung von 成語 und zu einem gewissen Grade auch 歇後語 an. Sicherlich auch das eine oder andere 諺語, falls mir ein interessantes Exemplar begegnen sollte. 

Ein weiteres Thema, das mich prinzipiell interessiert, sind Dialektunterschiede, und zwar innerhalb des Mandarin, wobei ich vor allem die Unterschiede zwischen dem Peking-Mandarin und Taiwan-Mandarin aufgreifen möchte. Aber wenn mir andere dialektale, oder regionale Ausdrücke über den Weg laufen sollten, die im Mandarin Verwendung finden können, werde ich sie gerne hier besprechen. Dies muß sich dabei nicht nur auf den Wortschatz beschränken, sondern kann auch andere grammatische Ebenen einschließen.

Weiterhin nutze ich diesen Blog dazu, immer mal wieder Kurznotizen zu bestimmten Ausdrücken im Chinesischen zu machen. Ich habe auch vor, thematische Wortlisten zu verschiedenen Sachgebieten als Lernhilfe zu erstellen. Z.B. für die folgenden Themen:

Schriftzeichen

In diesem  Blog soll es nicht ums Schriftzeichenlernen per se gehen, sondern um die zwei folgenden Aspekte, die mich besonders im Bezug darauf interessieren:

Grammatik

Wie oben angedeutet, habe ich mich vor allem im Studium intensiv mit der chinesischen Grammatik auseinandergesetzt. Ich möchte, sofern es die Zeit erlaubt, sporadisch sprachwissenschaftliche Werke vorstellen, die sich mit dem Chinesischen beschäftigen: Grammatiken, Monographien und Fachartikel.

Ansonsten schweben mir noch die folgenden Themen vor:

Japanisch

Als Ergebnis jahrtausendelangen Sprachkontakts weist der japanische Wortschatz einen großen Anteil von chinesischen Wortmaterials auf. Es nimmt daher nicht wunder, daß viele japanische Wörter mit den gleichen 漢字 geschrieben werden wie im Chinesischen. Es gibt aber auch viele Begriffe, denen in den beiden Sprachen verschiedene Zeichenkombinationen entsprechen, und es gibt auch einige falsche Freunde, d.h. eine bestimmte Zeichenkombination bedeutet in den beiden Sprachen etwas ganz anderes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: